GODYO Partner Lounge 2018

2. GODYO Partner Lounge im Optischen Museum Jena – Rückblick

Kommunikationsplattform für persönliches Kennenlernen und Gedankenaustausch der Geschäftspartner ging am 25. Oktober 2017 in die zweite Runde

Nach der erfolgreichen Premiere im Juni letzten Jahres im Restaurant Bauersfeld im Zeiss-Planetarium gab es am 25. Oktober 2017 eine Fortsetzung auch an einem für Jena charakteristischem Ort – dem Optischen Museum der Ernst-Abbe-Stiftung Jena. Eingeladen waren alle unsere Partner, mit denen wir gemeinsam an Kundenprojekten arbeiten.

Im denkmalgeschützten historischen Hörsaal bildeten sich bei kleinen Häppchen und einem Begrüßungsschluck schnell die ersten Gesprächsrunden. Bei etlichen Teilnehmern kamen auch Erinnerungen an die eigene Studentenzeit hoch und manche Anekdote wurde ausgetauscht.

Vorstand Hans-Uwe Schramm gab nach seiner kurzen Begrüßung auch einen kleinen Abriss über die Geschichte des Hauses und des Optischen Museums. Während der anschließenden Führung durch die „Historische Zeiss-Werkstatt“ gewährte eine Mitarbeiterin des Museums einen anschaulichen Einblick in die Lebens- und Arbeitsbedingungen bei Meister Carl Zeiss um 1866, als Jena noch eine Kleinstadt mit rund 8000 Einwohnern war. Wer wollte, konnte auch selbst einmal probieren, mit damaligen Mitteln eine Linse zu schleifen. Auch die Ausstellungsräume der anderen Themengebiete, u. a. sind optische Instrumente aus fünf Jahrhunderten zu sehen, stand allen offen und fand reges Interesse.

Der lebhafte Austausch der Teilnehmer zu aktuellen Projekten und künftigen gemeinsame Vorhaben ging in wechselnden Gesprächsrunden noch bis spät in den Abend. Im Fazit waren sich alle einig, dass  diese persönlichen Kontakte für die tägliche Arbeit sehr wichtig sind und es auch 2018 eine Fortsetzung geben wird.