21. Jenaer Preis für Zivilcourage_Header_Aufruf

21. Jenaer Preis für Zivilcourage – GODYO stiftet zum dritten Mal das Preisgeld

21. Jenaer Preis für Zivilcourage

GODYO als Mitinitiator 2001 und auch Stifter der ersten Stunde wird in diesem Jahr zum dritten Mal das Preisgeld für den Jenaer Preis für Zivilcourage stiften. Gestern, am 11. Mai 2022, wurde die diesjährige Kampagne für den 21. Jenaer Preis für Zivilcourage im wöchentlichen Pressegespräch des Oberbürgermeisters Dr. Thomas Nitzsche gemeinsam mit der Koordinierungs- und Kontaktstelle KoKont gestartet.

Gemeinsam rufen nun der Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche, KoKont und GODYO alle Jenaerinnen und Jenaer auf, bis zum 18. Juli ihre Vorschläge zu Personen oder Gruppen einzureichen, die für ihr Handeln im letzten Jahr ausgezeichnet werden sollen.

Die feierliche Veranstaltung zur Preisverleihung findet am 14. Oktober 2022 im Jenaer Rathaus statt.

21. Jenaer Preis für Zivilcourage
GODYO-Frühlingsfest: Ölmühle Eberstedt
11. Jenaer Firmenlauf: GODYO-Läufer-Team
GODYO-Banner Erfolgsfaktor Familie
Neuer Prokurist bei GODYO Enterprise Computing AG
Sophos Cybersecurity Summit 2022
Log4Shell Info