Green Power - Ökostrom

Mit Ökostrom zu mehr Nachhaltigkeit

Blick ins Blaue

GODYO hat einen wichtigen Schritt hin zu einer klimaschonenderen und verbrauchsärmeren internen Infrastruktur getan – wir haben unsere Energieversorgung auf Ökostrom umgestellt. Der Grünstrom des regionalen Versorgers Stadtwerke Jena-Pößneck bekam bereits fünf Mal das TÜV-Zertifikat “Geprüfter Ökostrom” verliehen und stammt zu 100 % aus europäischen Wasserkraftanlagen. Zudem investieren die Stadtwerke Jena-Pößneck mit jeder verkauften Kilowattstunde einen festen Betrag in den Ausbau von erneuerbaren Energien, in der Region wie beispielsweise in die Biogasanlage Milda oder auch die Photovoltaikanlage des Jenaer Nahverkehrs sowie in Offshore-Windparks in der Nordsee.

Die Bedeutung von Cloud-Diensten und Rechenzentren wächst stetig. Damit  einher geht zwangsläufig auch eine Zunahme der hierfür benötigten Energie. In einer Studie der EU-Kommission wird prognostiziert, dass der Stromverbrauch von Rechenzentren in den EU-Staaten von 2,7 % des Strombedarfs im Jahr 2018 auf 3,2 % bis 2030 anwachsen könnte.

Mit der Umstellung unsere Energieversorgung auf Ökostrom möchte GODYO die Auswirkungen dieser und künftiger Entwicklungen abmindern.

nutanix-prism
Enterprise-Content-Management (ECM)-Plattform agorum core© agorum Software GmbH
Mitarbeiter-Interview Senior Business Analyst Sebastian
Dell PowerStore GODYO Themenwelt

Dell EMC PowerStore

Aruba Enterprise Network
Sophos Phish Threat