Sealable_Aufbau zentrale IT - Cloud Hybrid-Betrieb

Aufbau zentrale IT | Cloud Hybrid-Betrieb

SEALABLE Solutions GmbH

Ausgangssituation

Die SEALABLE Solutions GmbH aus dem Thüringischen Waltershausen ist Spezialist für Dichtungs- und Isolationslösungen für die Industrie, den Gleis- und Tunnelbau. Das Unternehmen entstand im Mai 2020 durch Ausgliederung eines Marktbereiches aus einem international tätigen Schweizer Industriekonzern mittels Management-Buy-Out. Die bis dahin eingesetzte zentrale IT wurde konzernweit zur Verfügung gestellt und betrieben. Mit der Abspaltungsabsicht stand die künftige SEALABLE Solutions vor der Aufgabe, eine eigene zentrale IT (Backup, Virtualisierungsumgebung, Netzwerk, usw.) aufzubauen und alle Daten und Anwendungen auf diese neue Plattform zu migrieren.

Zielsetzung

Um mit der neuen IT auch für die Zukunft gerüstet zu sein, standen eine höhere Flexibilität und Reserven für Erweiterungen ganz oben auf der Anforderungsliste. Favorit war deshalb ein hybrides IT-Modell, bei dem die on Premise-Umgebung in Walterhausen mit Diensten aus der Cloud wie E-Mail und Backup ergänzt wird. Die komplette Migration musste innerhalb von maximal einem Jahr abgeschlossen sein. Für den reibungslosen IT-Betrieb sollte die eigene IT-Abteilung mit einem Dienstleistungsvertrag unterstützt werden.

Lösung

Schon in der Vergangenheit gab es im Rahmen einer GODYO-Telemarketingaktion einen einmaligen Kontakt nach Waltershausen.
An das dabei vorgestellte und jetzt genau auf die Anforderungen passende Portfolio der Jenaer erinnerte sich der Projektverantwortliche und nahm diesmal den Kontakt zu GODYO
auf. Die Kombination aus Kompetenz, Erfahrung und Herangehensweise der GODYO-Mitarbeiter sowie guter Erreichbarkeit, dem ganzheitlichen Betreuungsansatz und nicht zuletzt der „guten Chemie“ zwischen den Beteiligten gaben den Ausschlag dafür, die IT-Migration zusammen anzugehen. Als der Austrittstermin feststand, erarbeiteten die GODYO-Consultants unter Beachtung aller Vorgaben und Anforderungen von SEALABLE das Konzept für die neue eigene IT-Umgebung und planten die Migration. Als erstes sollte MS Exchange in die Cloud migriert werden. Für den reibungslosen Projektablauf wurde ein Projektleiter definiert. Die rechtzeitige Lieferung aller Komponenten stellte unter dem pandemiebedingten Abreißen der Lieferketten eine besondere Herausforderung dar. Der Einbau der in Jena vorinstallierten Hardware-Komponenten im Serverraum und in den Werkhallen der SEALABLE musste im laufenden Betrieb erfolgen. Der durch die bisherigen noch vorhandenen Komponenten eingeschränkte Platz erforderte dabei die besondere Vorsicht der GODYO-Consultants, um keine Unterbrechung bestehender IT-Dienste auszulösen.

Die neue zentrale IT-Umgebung besteht aus drei HPE DL380 Gen10-Servern und einem HPE MSA2050-Storage. Zwei der Server sind für die optimale Nutzung der Systemressourcen und mehr Effizienz mit VMware vSphere virtualisiert, der dritte wird für das zentrale Backup eingesetzt. Ein Sophos XG 230 Firewall-Cluster sichert die IT vor Bedrohung von außen und dient als Schnittstelle zur Microsoft Azure-Cloud. Nach parallelem Betrieb in der Migrationsphase werden die EMail-Dienste nun über Microsoft Exchange Online bereit gestellt. Für die regelmäßige Datensicherung wird die für Hybrid-Betrieb geeignete Backup-Lösung von VEEAM eingesetzt, die auch alle in der Cloud gespeicherten Microsoft 365-Daten (z. B. in Teams, SharePoint oder OneDrive) zuverlässig sichert. Seit Projektabschluss wird der laufende IT-Betrieb bei SEALABLE im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages mit Services und Monitoring von GODYO unterstützt.

Nutzen

SEALABLE betreibt jetzt die eigene moderne redundante zentrale IT mit Komponenten bewährter verlässlicher Technologiepartner. Die Servervirtualisierung garantiert den zuverlässigen Betrieb aller benötigten Anwendungen mit hoher Performance und optimaler Nutzung der Systemressourcen. Mit der Migration der EMail-Dienste zu Microsoft Exchange Online und durch den Einsatz von Microsoft 365 profitiert SEALABLE zudem von der einfachen und flexiblen Lizenzierung der Office-Umgebung, der Unterstützung mobiler Arbeit z. B. im Home-Office und der Verringerung des Betreuungsaufwandes für den E-Mail-Server. Der abgeschlossene Dienstleistungsvertrag mit GODYO unterstützt die IT-Administration beim Support und der Überwachung des IT-Systems.

Das Unternehmen

Die heutige SEALABLE Solutions GmbH in Waltershausen verfügt seit 50 Jahren über Expertise bei Elastomerprofilen sowie Knowhow bei der Verarbeitung verschiedener Kautschuktypen. Mit hochwertigen Dichtungslösungen in den Bereichen Tunneling, Track Superstructure und Industrial Solutions überzeugt das Thüringer Unternehmen Kunden weltweit. 43 Patente und der Thüringer Innovationspreis 2018 in der Kategorie „Tradition & Zukunft“ für das Produkt „Fahrradsicheres Gleis“ belegen das Know-how der Waltershäuser.

Möchten Sie mehr über Hybrid Cloud oder die Erneuerung der zentralen IT erfahren?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Sprechen Sie uns an!

2 + 2 = ?

weitere ausgewählte Blogartikel

Sealable_Aufbau zentrale IT - Cloud Hybrid-Betrieb

Success Story SEALABLE – Aufbau zentrale IT und Cloud Hybrid-Betrieb

Ausgangssituation Die SEALABLE Solutions GmbH aus dem Thüringischen Waltershausen ist Spezialist für Dichtungs- und Isolationslösungen für die Industrie, den Gleis- und Tunnelbau. Das Unternehmen entstand im Mai 2020 durch Ausgliederung eines Marktbereiches aus einem international tätigen Schweizer Industriekonzern mittels Management-Buy-Out. Die bis dahin eingesetzte zentrale IT wurde konzernweit zur Verfügung gestellt und betrieben. Mit der […]

Modern / Managed Workplace

Managed Workplace – ein neues Arbeitserlebnis

Sie möchten die digitalen Möglichkeiten nutzen, Ihre Kostenstrukturen optimieren und die Produktivität und Qualität Ihrer Arbeit steigern? Zudem wollen Sie die Motivation Ihrer Belegschaft erhöhen? Beginnen Sie dort, wo alles anfassbar wird – modernisieren Sie die Hardware am Arbeitsplatz

Aruba Central Highlights und Vorteile

Aruba Central vereinfacht mithilfe der cloudbasierten Mikroservice-Architektur die Konfiguration Ihres Netzwerks und auch dessen Betrieb erheblich. Auf einer einzigen Benutzeroberfläche stehen Ihnen umfassende KI-Erkenntnisse, Sicherheitsfeatures sowie ein einheitliches Infrastrukturmanagement für alle Ihre Netzwerke zur Verfügung. Häufig sind in Netzwerken nicht alle Leistungsparameter einsehbar und das Netzwerk wird zum Teil sich selbst überlassen. Mit Aruba Central […]

WLAN Vermessung

Individuelle WLAN-Vermessung, Visualisierung und Planung

Die Datenübertragung per WLAN hat im Kontext von Industrie 4.0. nicht nur für die Industrie eine entscheidende Bedeutung erlangt. Wir zeigen Ihnen, welche Besonderheiten und Herausforderungen es dabei gibt und welche Fehler bei der Planung vermieden werden sollten.

nutanix-prism

Intelligentes Infrastrukturmanagement mit nur einem Klick

Verwalten Sie Ihre hyperkonvergente IT von einer Konsole aus. Die Managementsoftware Nutanix Prism automatisiert alltägliche Workflows und vereinfacht das Management von Hypervisor und virtuellen Maschinen. Durch die Partnerschaft mit HPE ist Nutanix Prism auch für HPE ProLiant DX verfügbar.

Dell PowerStore GODYO Themenwelt

Dell EMC PowerStore

Dell EMC PowerStore bietet eine datenzentrierte, anpassbare und intelligente Infrastruktur für unternehmenswichtige Anforderungen bei gleichzeitiger Vereinfachung des IT-Betriebs.

Aruba Enterprise Network

HPE Aruba – Enterprise Networking

HPE Aruba bietet Ihnen ein breites Portfolio für drahtlose und drahtgebundene Kommunikationslösungen. Im folgenden Artikel wollen wir näher auf die Aruba-Netzwerkprodukte eingehen.

GODYO Monitoring Webinar

Optimale Überwachung Ihrer IT-Systeme und -Services mit GODYO Monitoring

Störungen der IT-Infrastruktur können negative Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb haben. Die professionelle Überwachung der eigenen IT-Landschaft hilft, Risiken im operativen Bereich zu minimieren und das IT-Management strategisch zu unterstützen.

Intent-based Network

Cisco Intent-based Network

Intent-based Networking (IBN) ist die nächste Evolutionsstufe des Netzwerk-Software-Managements. Intent-based Networking nutzt Machine Learning sowie Advanced Orchestration um Richtlinien umzusetzen, sowie die Komplexität des Netzwerkmanagements zu reduzieren.

HPE InfoSight

HPE InfoSight

Die Intelligenz des Tools HPE Infosight spart Ihnen Zeit und Geld. Die langwierige Suche nach der Ursache eines Problems in einer hybriden IT-Umgebung kosten Sie viel wertvolle Zeit. Mit HPE InfoSight, welches sowohl für Ihre Server als auch für Ihre gesamt IT-Infrastruktur eingesetzt werden kann, gehört dies der Vergangenheit an. Denn HPE InfoSight erfasst und […]

HPE Primera

HPE Primera Storage

Der weltweit intelligenteste Storage1 für Ihre Anforderungen von Morgen Workloads von höchster geschäftlicher Relevanz finden sich, unabhängig von der Branche, in jedem Unternehmen. Um Innovationen anzustoßen und Ihr Unternehmen voranzubringen bzw. weiterzuentwickeln, sollten Sie genau bei diesen geschäftskritischen Workloads ansetzen. Wahrscheinlich ist es Ihrer IT nahezu unmöglich, die Anforderungen von alten und neuen geschäftskritischen Anwendungen zeitnah zu erfüllen.

HPE GreenLake 1920x500

HPE GreenLake Flex Capacity

HPE GreenLake bedeutet Herausforderungen flexibel zu meistern Mit HPE GreenLake sind Sie für aktuelle und zukünftige Anforderungen Ihrer IT sicher gewappnet. Egal ob es sich um große Datenmengen, steigende Wartungs- und Sicherheitsanforderungen oder unvorhersehbare Workloads handelt. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie Ihre zukünftige Infrastruktur on- oder off-premises betreiben. Sie nutzen und zahlen immer […]

Steigern Sie Ihren Erfolg mit SAP HANA und HPE

Steigern Sie Ihren Erfolg mit SAP HANA

Was ist SAP HANA bzw. SAP S/4 HANA? SAP HANA bildet die Grundlage / Backend für SAP S/4 HANA, welches auf einem spaltenbasierten, relationalen Datenbankmanagementsystem (RDBMS) basiert. Welche Aufgaben SAP HANA für Ihr Unternehmen erledigt, richtet sich voll und ganz nach Ihren Anforderungen. Bezüglich Datentypen stehen Ihnen keine Restriktionen im Weg. Installieren Sie HANA-fähige SAP-Anwendungen […]

HPE Synergy Blog

HPE Synergy – die treibende Kraft der Idea Economy

Für den Weg von traditionellen Betriebsumgebungen zum „New Style of Business“ bedarf es einer neuen Kategorie von Infrastruktur. Aktuell befinden wir uns in der Idea Economy (zu Deutsch: Ideenwirtschaft). Aus Ideen entstehen neue Produkte, Services, Anwendungen oder ganze Branchen. Die Gefahr, eine Marktchance zu verpassen, ist allgegenwärtig. Teilweise werden Szenarien deutlich, in denen neue Ideen […]

HPE 3PAR Storage Vorteile

HPE 3PAR – bahnbrechende Schnelligkeit, fairer Preis

HPE 3PAR StoreServ ist die Nummer 1 Führend im All-Flash-Array Bereich und branchenweit die Nummer 11 für Midrange-Speicherarrays. Tausende Kunden konnten bereits dank der nachhaltigen Architektur ihre komplexen Speichersysteme modernisieren. Unabhängig davon, ob Sie sich für Midrange, Enterprise oder All-Flash entscheiden, mit der HPE 3PAR können Sie bei wenigen Terrabytes beginnen. Genießen Sie dadurch die Vorteile […]

HPE Nimble Storage All-Flash-Arrays

HPE Nimble Storage All-Flash-Arrays

Eine Kombination aus Flash-optimierter Architektur und HPE Infosight Predictive Analytics ermöglichen einen schnellen und zuverlässigen Zugriff auf Ihre Daten mit 99,9999% Verfügbarkeit. Aufgrund ihrer Cloudfähigkeit sind die Arrays sehr einfach bereitzustellen. Für eine Datenmobilität in der Cloud sorgt HPE Cloud Volumes.

DSGVO konforme Kommunikation in Unternehmen

DSGVO-konforme Digitalisierung der Kommunikation

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) europaweit in Kraft. Das hat auch Auswirkungen auf Ihre Telefonie. Wir zeigen Ihnen, welche Kriterien Sie bei telefonischem Erstkontakt beachten müssen und womit Sie gesetzeskonform sicherstellen, dass Ihre Telefonanlage den Anforderungen standhält.

IT-Infrastruktur erneuern

IT-Infrastruktur erneuern

Sichere und störungsfreie IT-Infrastrukturen im Unternehmensalltag sind eine Grundbedingung für Produktivität und Wachstum. Viele veraltete und schwierig zu wartende Netzwerkstrukturen können mit steigenden Anforderungen nicht mehr mithalten. Die Folgen sind verheerend. Auch neue Bedrohungen wie WannaCry, Petya, Locky & Co. lähmen kurzerhand komplette IT-Infrastrukturen. Doch all diese mitunter häufig auftretenden Szenarien lassen sich verhindern. Setzen Sie […]

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen